Pflegefachpersonal Klinik Bern

Pflegefachpersonal für Klinik in Bern

Für einen privaten Krankenhausbetreiber in Bern werden 5 Pflegefachkräfte mit dem Abschluss „Bachelor of Science in Pflege“ oder diplomiertes Pflegefachpersonal gesucht. Der Einsatz befindet sich zunächst in der allgemeinen Krankenpflege. Nach Abschluss der Probezeit wird das Pflegefachpersonal, je nach Eignung, in den jeweiligen Fachbereichen eingesetzt.

 

Voraussetzung für eine Bewerbung ist der Titel „Bachelor of Science in der Pflege“ in der Schweiz, das duale Studium in Deutschland oder das Studium der Pflegewissenschaften in Spanien, um die professionelle und integrale Versorgung der Patienten sicherzustellen. Neben umfassenden fachlichem Wissen verfügt das Pflegefachpersonal über vielschichtige Kenntnisse und Kompetenzen auf den Gebieten der Methodik, Beratung, Fallsteuerung, der Anleitung und des Transfers von pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen in die alltägliche Praxis.  Perspektivisch übernehmen die Pflegekräfte eine hohe Verantwortung in der Prozessteuerung und der Organisation der Versorgung im multidisziplinären Team vor. Neben dem selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten verfügt das Pflegefachpersonal über Führungskompetenzen, um die Fachangestellten Gesundheit FaGe anzuleiten und zu unterstützen. Insbesondere wird von den Pflegekräften die eigenverantwortlichen Organisation und Durchführung komplexer Aufgaben erwartet wie die Steuerung pflegetherapeutischer Prozesse

auf der Basis wissenschaftlicher wissenschaftlicher Erkenntnisse für pflegebedürftige Menschen einschließlich aller Kommunikations- und Kooperationsaufgaben sowie die Information, Anleitung, Beratung von Patienten und deren Angehörigen und die Supervision von Assistenzkräften wie den Fachangestellten Gesundheit.

 

Neben den Bewerbungen von Schweizer Pflegefachpersonal sind die Bewerbungen von spanischen Fachkräften ausdrücklich. Die spanischen Pflegekräfte verfügen über die Sprachkompetenz B2 und die Anerkennung ihrer Studienabschlüsse in der Schweiz.

 

  • Bachelor of Science in Pflege
  • Bei spanischen Pflegekräften diplomatura en enfermería“  oder grado de enfermería“, Sprachkompetenz B2 in Deutsch und die Voraussetzungen für die Anerkennung der Berufstitel  in der Schweiz

 

Das Pflegefachpersonal beginnen zunächst in einem Angestelltenverhältnis als Fachangestellte Gesundheit FaGe mit einer Vergütung von 4.904,15 CHF/Monat. Nach einer drei- bis sechsmonatigen Einarbeitungszeit erhalten die Pflegefachkräfte einen Änderungsvertrag und werden als Pflegefachpersonal eingesetzt und mit 5.692,15 CHF/Monat vergütet.

 

Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen - PDF - Spanisch